Mittwoch, 28. Februar 2007

zum Nachdenken ...









Für unser Engerl Isabella




Anstatt mit dir zu gehen,
werden wir mit dir kriechen.
Anstatt mit dir zu reden,
werden wir andere Wege finden,
um mit dir zu kommunizieren.
Anstatt uns darauf zu konzentrieren,
was du nicht kannst,
werden wir dich für das, was du kannst
mit Liebe belohnen.
Anstatt dich zu isolieren,
werden wir Abenteuer für dich erschaffen.
Anstatt dich zu bemitleiden,
werden wir dich achten.

(Verfasser unbekannt)

Mittwoch, 21. Februar 2007

Frühlingsgefühle oder wie?


Bei den Temperaturen heute wär ich ja fast schon ins schwitzen gekommen ... die Mama hat mich fast den ganzen Weg nach Pichl und zurück zu Fuß gehen lassen ... aber ich war super in Form ... der hab ich's gezeigt - ha!

Jetzt kommt doch hoffentlich der Frühling und Mama sagt, jetzt werden wir wieder öfters spazieren gehen können - JUHUUUUU!

Fasching im Kindergarten!!



Stellt Euch vor, im Kindergarten waren gestern komische Leute: Prinzessinen, Indianer, Ritter, Hexen, ... was ist da bloß los?
Ahja, die Mama hat mir ja erzählt das nennt sich "Fasching" ...  deshalb hat sie mich ja auch so lustig angezogen ... ich war natürlich wieder eine Katze - eh klar, was denn sonst...
Im turnsaal gabs dann eine große Party mit allen Kindern ... wir hatten viel Spaß ...
PS: natürlich gab's auch Krapfen zum Essen, aber da hatten wir echt keine Zeit für Fotos ;)






Dienstag, 20. Februar 2007

Fasching!!




Lustig wars im Fasching heuer!
Mama meinte zwar erst, sie könnte mich in eine Prinzessin verwandeln, doch GsD hat sie keine Krone für mich gefunden ... was hätt ich denn als Prinzessin gemacht? Damit kann ich ja nun gar nix anfangen ...

Aber dann ist ihr was tolles eingefallen: KATZE - na was denn sonst?

Ich war eine tolle Katze, auch wenn ich mich im Spiegel manchmal nicht gleich erkannt habe ...

Mein neues Bett ist endlich da - hurra!!!




Seit ca. 1 Woche darf ich jetzt endlich in meinem neuen großen Bett schlafen, schließlich bin ich ja auch schon ein großes Mädchen. Dr.Offenberger meinte letztens ich sei schon 102 cm groß !!!!

Das neue Bett ist echt toll, für mich zum schlafen und Mama und Papa freuen sich auch: endlich können sie mich rückenschonend wickeln und anziehen!!

Auch Magdalena hat ihre Freude an MEINEM Bett -- sie ist mein privater Chauffeur ... hoch und runter - hoch und runter - hoch und runter ...

Get started!

Das ist der erste Eintrag vom Onkel aus Amerika!