Samstag, 25. Mai 2013

Ein ganz herzliches Danke an die "Wilden Kerle" mit den Harleys!

(c) IroncityBikers 
Heute vormittag war was los in Wels, phu ... Motorräder soweit das Auge reicht! Und was für welche -  lauter glitzernd und funkelnde Harley-Davidsons! Und was die alle für einen "Spruch" hatten, ... boah!!
Und so manche Fahrer sahen schon etwas furchterregend aus, das kann ich euch sagen! Und während Papa die Fahrzeuge inspiziert hat, hat Mama mir erklärt, die sind alle total nett, denn das ist der Easy Rider Charity Verein, der auch uns für meinen Lift eine tolle Spende übergeben hat!

Die vier führenden oberösterreichischen Harley-Davidson-Clubs bilden die Easy Rider Charity. Unter dem Motto "Wir fahren, um zu helfen" sammeln sie Spenden für hilfsbedürftige Kinder. Ihr heutiges Event am Welser Stadtplatz nahmen wir zum Anlass, um den Easy-Ridern auch persönlich für die großzügige Spende für meinen Lift zu danken!
♥  ♥  DANKE  ♥ ♡ 
Mehr Fotos von dem (leider verregneten) aber trotzdem tollen Event gibts hier.

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Oh, da war was los! Schade, dass es geregnet hat. So ein Termin wäre auch was für meine Männer hier ... nein, nicht nur für die Männer. Susanne ist auch ganz begeistert von Motorrädern!
Es ist schön, dass es das gibt. Das letzte Foto gefällt mir besonders gut
liebe Grüsse
Elisabeth

Bea hat gesagt…

Super Sache! Dürfen die besonderen Kids da auch mitfahren auf dem Sozius?
Bei uns in der Schweiz gibt es an jedem 1.Maisonntag im Jahr den LoveRide http://www.loveride.ch, wo ebenfalls Spenden gesammelt werden und Menschen mit Behinderung auf eine Rundfahrt mit den Harleys und SEitenwagen gehen dürfen. Voi genial - wie Isabella sagen würde
Toll, dass auch für Euch gespendet wurde. Liebe Grüsse aus St.Gallen
Bea

Isabella M. hat gesagt…

hallo Elisabeth!
auja, da war echt was los!!

@Bea: Nein, leider da war nix mit mitfahren, aber bei DEM Wetter hätt ich das auch nicht wollen - mir war ja im Rolli trotz Decke noch kalt u. feucht wars auch - blöder Regen!!