Freitag, 8. Juli 2011

"Kraulquappen" - super Schwimmflügel entdeckt

Übrigens die super Schwimmflügerl, die ich mir da gestern ausgeliehen habe, findet meine Mama voll klasse, viel besser als die gewöhnlichen orangen. Warum? Na die Mama meint, daß so mein Kopf viel weiter aus dem Wasser heraußen ist und ich  so nicht so oft Wasser schlucke. Ich find das eher blöd, weil ich beim baden immer einen ordentlichen Schluck aus dem Becken nehme … aber naja, die Mama meint, soo gesund sei dieses Wasser auch nicht. 

Auf jeden Fall haben wir heut abend mal ein bissi im Internet gesucht nach diesen „Kraulquappen“ (so heißen die nämlich – liab, oder?) und sind hier fündig geworden – in Österreich kann man die hier bestellen, in der Schwimmschule Nautilus  http://www.schwimmschule-nautilus.at/kraulquappen.php

Und heute war ich auch schon wieder im Wasser - mit der Cathleen, die hat mit mir Wahrnehmungstraining im Wasser gemacht - aber hui - ich sag euch - das ist voi lustig!! SO lass ich mir das einreden, dieses Wahrnehmungstraining - das macht echt Spaß - sie hat mich an den Füssen gefasst und immer vor u. zurückgezogen und dann zwischendurch einfach mal wieder auf den Rücken gedreht - mei DAS war ein Spaß!! 
Angeblich ist das gut für meine "Raum-Lage-Wahrnehmung" - ich fands einfach nur voi witzig und hatte voi den Spaß dabei!! :))

Anschließend hatte ich dann eine Entspannungseinheit im Snoozi-Raum, dann Einzeltherapie, wo ich wieder Vorübungen zum Stufensteigen gemacht habe - also auf allen vieren so weiche Therapiestufen erklimmen ...

... und später dann die Stufen am Gang am Popo runter-runtschen (mit abstützen (!!) mit beiden Händen!!) - ui, das war schwierig. Und dann noch auf allen vieren krabbeln (!!) - das hab ich ja schon ganz lange nicht mehr gemacht ... das ist wirklich schwierig für mich!

krabbeln ... bäh ...
Vito - ich komme - bitte ein Bussi!!
Zur Belohnung durfte ich dann noch den Vito streicheln, nein leider kein Nachfolger vom Therapiehund Fill, sondern der Hund einer anderen Familie, die auch hier auf Intensivtherapie sind, ui - da hab mich aber gefreut und hab mich voi bemüht, beim krabbeln bis zum Vito!

Keine Kommentare: