Mittwoch, 4. Januar 2012

Start bei KidsChance heute

Heute habe ich den ersten Tag hinter mich gebracht - vieles ist wie immer - aber es gibt auch einige Neuigkeiten!
Also - wie immer ist: ich bin wieder in Gruppe 3 - hab aber leider die Cathleen und den Simon nimmer in der Gruppe - dafür die Henriette mal wieder und ein neues Gesicht den Peter - die Claudia kommt anscheinend nächste Woche und die Jette ist anscheinend auch weg ...
Für WATSU gibt es immer noch keinen Ersatz, seit Anna weg ist .... *schade*
Aber in der Einzeltherapie am Nachmittag durfte ich wieder mit Cathleen Stufen-steigen üben!! Das fand ich klasse, denn ich konnte ihr zeigen, dass ich im letzten halben Jahr fleissig geübt habe!!
NEU ist mein neues Ziel für diesen Aufenhalt: Stufen-steigen-HINUNTER!! ... uiuiui ... das war heut sehr anstrengend für mich ...
Wie immer durfte ich allerdings anschliessend mit Mama ins Hallenbad schwimmen gehen und ich kann euch sagen, das Wasser dort ist immer noch super-duper-warm - DAS macht echt Spaß!!



NEU war heute auch, dass ich beim Abendessen meinen Talker mitnehmen durfte, denn jetzt hab ich ja meinen superklassen neuen Rollstuhl und auch die Rollstuhlhalterung für den tobii ist jetzt auch schon dran (DANKE an den KIWANIS-Club Wels!!). Hihi, so hab ich beim Abendessen gleich die Mama herumkommandieren können, mir von dem leckeren Schnitzerl "mehr" und "mehr" zu geben und auch auf den Tischspruch hab ich nicht vergessen hihi!!

Auf jeden Fall hatte ich wieder richtig viel Spaß und freu mich schon auf die kommenden Tage!

Kommentare:

Niklas hat gesagt…

Liebe Isa,

ich wünsche dir und der Mama eine tolle Zeit in Bad Radkersburg. Ich bin mir sicher, mit ein bisserl Übung klappt auch das runtersteigen besser - so tüchtig, wie du bist.
Geniesst das warme Wasser. Ja, das ist herrlich!
ganz liebe Grüsse
Tanja

Bernhard (Heiller) hat gesagt…

Bravo Bravo! Weiter so beim Training, liebe Isabella! Ich halte Dir fest die Daumen, hab eine fröhliche und tolle Zeit! viele liebe Wünsche für Dich für ein superschönes Jahr 2012! herzlich, Bernhard